Design Thinking – Methode, Werkzeug, Prozess oder Mindset?

Andrea war letztes Jahr auf der Webinale in Berlin. Das war toll und hat großen Spaß gemacht. Nun hat sie im Blog der Webinale einen Artikel veröffentlicht, in dem sie beschreibt, was Design Thinking eigentlich ist. Ihr bekommt einen Einblick in die verschiedenen Phasen und könnt einordnen, was es denn jetzt wirklich ist – eine

Woher der Hype um Agilität?

Gastbeitrag von Bodo Grollius, comdirect bank Komplexität verändert die Wirtschaft heute dramatisch. Die uns allen bekannte Arbeitsorganisation stößt heute oft an ihre Grenzen. Organisationen müssen wieder aus Sicht des Kunden denken. Diese Hypothesen standen auch am Anfang der Impulssession „Woher der Hype um Agilität?“ am 16.12.2019 bei der comdirect bank. Kurswechsel-Coach Arne Schröder erklärt, warum

Design Thinking – ein Ausflug ins Ungewisse

Ein Erfahrungsbericht von Marvin Lollo Wir haben uns verzaubern lassen. Womit? Lest bis zum Ende! Es ist der 29. August 2019. 09.45 Uhr und siehe da, der Kaffee ist schon serviert. Wem ich heute alles begegnen werde und wie produktiv wir am Ende sein werden, das weiß ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Eins ist

Leadership statt Leadershit – mach mich nicht zum Schaf!

Braucht eine moderne Organisation Hierarchie und Management oder kann man das abschaffen? Brauchen wir eine neue Art der Führung um allen Herausforderungen der Postmoderne gerecht zu werden? Aktuell ist das Thema Hierarchielosigkeit und Leadership ein starker Treiber für den unternehmerischen Wandel. Die Abkehr vom Silo hin zu flachen Hierarchien ohne Mittelmanagement scheint der Heilsbringer zu

Kurswechsel macht Schule

Der DigitalPakt Schule Mit dem DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik sorgen. Die einzelnen Schulen sind aufgerufen, ein technisch-pädagogisches Konzept für ihre konkreten Vorhaben mit den Förderbeträgen einzureichen. Das haben Christina und Michael von der Oberschule an der Helgolander Straße in Bremen zum Anlass genommen, um

Wir machen die Schule besser – mit Agilen Methoden

So lautete der Workshop, den Franziska und unser Praktikant Janek zusammen mit einem Physik-Kurs aus Bremen durchgeführt haben. Anlass war der 1. MINT-Tag im Universum Bremen. Zahlreiche spannende Veranstaltungen für alle weiterführenden Schulen im Land Bremen wurden an diesem Tag geboten. Zwischen diversen Vorträgen, Exkursionen, Expertengesprächen, Workshops sowie dem Open DigiLab war auch unser HEC-Kollege

Agil ist nicht genug!

Frank war vor zwei Wochen auf der Manage Agile in Berlin und wurde dort von Leonid Lezner abgegriffen, der mit ihm zusammen eine neue Episode seines Firmenfunk Podcast produziert hat. Die beiden unterhalten sich darüber, warum Agil nicht genug ist. Was zum „agil sein“ dazu gehört und welche Dimensionen das eigentlich hat? Diese und andere

Die Schärfentiefe der Vorhersehbarkeit von komplexen Problemstellungen

Wie die Kenntnis über die Bedeutung von Kompliziertheit und Komplexität helfen kann komplexen Problemstellungen klug zu begegnen. Problemstellungen bestehen oftmals aus einer Mischung von zwei Bestandteilen. Zum einen sind dies Anteile, in denen bereits Wissen und Können über die mögliche Lösung vorhanden ist (komplizierte Anteile). Zum anderen sind dies Anteile für die eine gute Lösung

Andrea im Firmenfunk Podcast

Andrea hat sich mit Leonid Lezner getroffen und mit ihm zusammen eine Episode seines Firmenfunk Pocasts gestaltet. Sie erklärt in der einstündigen Session, was Design Thinking ist und wie Unternehmen damit schneller auf bessere Ideen kommen. Hören könnt ihr die Folge hier:

Wenn Design Thinking eine Person wäre…

Für die Manage Agile hat Andrea einen tollen Artikel geschrieben. Darin beschreibt sie, was Design Thinking kann und was nicht. Die Worte von Andrea helfen vor allem dabei, die Erwartungen an einen Design Thinking Workshop gerade zu rücken. Denn wer Design Thinking als methodisches Werkzeug einsetzt, der versucht etwas zu reparieren – das funktioniert leider

Design Thinking – erklärt an einem praktischen Projektbeispiel

Unsere Kollegin Andrea hat einen unterhaltsamen Artikel in der Informatik aktuell veröffentlicht. Dort erklärt sie anhand eines durchgeführten Workshops, wie Design Thinking funktioniert und welchen Nutzen eine Organisation daraus ziehen kann. Es wird deutlich, dass Design Thinking viel mehr als ein Prozess, eine Methode oder ein Werkzeug zum Generieren von Ideen ist. Exemplarisch erlebt der