#030 Verantwortung von Beschäftigten in selbstorganisierten Teams – Eine Masterarbeit

Kurswechslerin Carolin Habekost interviewt Malin von unserer Mutterfirma HEC GmbH zum Thema Verantwortung von Beschäftigten in selbstorganisierten Teams. Malin hat sich dieses Thema für ihre Masterarbeit ausgesucht und es dann in der HEC GmbH untersucht. Schon während ihres Studiums der Wirtschaftspsychologie an der Universität Bremen, hat sie sich bereits mit Selbstorganisation beschäftigt. Das Team erarbeitet

Leadership statt Leadershit – mach mich nicht zum Schaf!

Braucht eine moderne Organisation Hierarchie und Management oder kann man das abschaffen? Brauchen wir eine neue Art der Führung um allen Herausforderungen der Postmoderne gerecht zu werden? Aktuell ist das Thema Hierarchielosigkeit und Leadership ein starker Treiber für den unternehmerischen Wandel. Die Abkehr vom Silo hin zu flachen Hierarchien ohne Mittelmanagement scheint der Heilsbringer zu

Agil ist nicht genug!

Frank war vor zwei Wochen auf der Manage Agile in Berlin und wurde dort von Leonid Lezner abgegriffen, der mit ihm zusammen eine neue Episode seines Firmenfunk Podcast produziert hat. Die beiden unterhalten sich darüber, warum Agil nicht genug ist. Was zum „agil sein“ dazu gehört und welche Dimensionen das eigentlich hat? Diese und andere

Warum ist die Orientierung an Werten in Zukunft unerlässlich?

Die Begriffe Werte, Wertesysteme oder Wertvorstellungen werden in der Literatur und in Artikeln im Internet oftmals im Zusammenhang mit Leitbildern, Unternehmenskultur sowie Ethik und Moral erwähnt und beschrieben. Sie stellen somit eine Art ausgesprochene und erkennbare Orientierungshilfe für eine Gruppe von Menschen dar. Auf weitere tiefergehende Definitionen und Ableitungen des Wortstamms wird an dieser Stelle

Wie sieht Führung in der agilen Welt aus?

Agilität ist für all jene Unternehmen ein Thema, die dem immer schneller werdenden Markt standhalten wollen. Durch innovative, agile und digitale Ansätze wird eine Organisation flexibel, aktiv und anpassungsfähig. Welche Anforderungen und Veränderungen ergeben sich hieraus für die Führungskräfte? Als Führungskraft, oder besser als Führungspersönlichkeit, eines selbstorganisierten Teams oder einer selbstbestimmten Einzelpersonen, ergeben sich neue