KommunikationKurswechsel-AustauschMethode/ToolPodcast

#080 Systemische Fragen

Was tun, wenn man als Führungskraft oder als Team gefühlt in der Sackgasse sitzt? Systemische Fragen können gerade in solchen Momenten hilfreich sein, wenn der Wunsch nach Veränderung besteht. In dieser Episode stellt Kurswechslerin Carolin Habekost im Interview mit Kollege Benedikt Drossart eine ihrer Lieblingsmethoden vor: Systemische Fragen.

Systemische Fragen als Perspektivwechsel

Dabei geht es um gezielte Interventionen, um Einzelpersonen, Führungskräften oder Teams in schwierigen Situationen eine neue Perspektive auf die Dinge zu ermöglichen und Potenziale sichtbar zu machen. Diese Methode nutzen wir bei Kurswechsel regelmäßig in der Arbeit mit unseren Kunden – jedoch nicht als Ablaufmuster, nach dem Motto: erst A, dann B, dann C. Vielmehr entfacht sie gepaart mit aktivem Zuhören echte neue Erkenntnisse, die die Einzelperson oder das Team zur Verbesserung nutzen kann. In dieser Episode erfährst wie und wann systemische Fragen besonders wirksam sein können und lernst viele Facetten davon kennen.

Wir wünschen dir wie immer Viel Spaß beim Hören unseres Podcasts und freuen uns über deine Gedanken und dein Feedback in den Kommentaren.

Diese und alle anderen Episoden kannst du auch auf Spotify, Apple Podcast, Deezer und YouTube hören!

Wenn du keine Episode mehr verpassen möchtest, dann abonniere uns hier:

Shownotes

Kurswechsel Navigationshilfen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.