#188 Der Weg zum neuen Organisationsdesign – Jan Sievers

Warum es nicht reicht Schablonen zu kopieren Die Transformation des Organisationsdesigns gehört bei Kurswechsel zu den Kernkompetenzen und dem Alltagsgeschäft. Allerdings ist der Weg, bis man ein neues Organisationsmodell ausgearbeitet hat, was den Bedürfnisses der Kund:innen genau entspricht, ein komplexer langwieriger Prozess.Jede Organisation ist eben einzigartig und muss ein Stückweit auch ihre eigene Lerngeschichte beschreiten.

#187 Kollegiale Beratung / Supervision als Prävention zur Systemabsorption

Warum man sich als Beratender nicht vom Kund:innensystem überrumpeln lasse darf Berater sind deswegen besonders wertvoll, weil sie sich noch nicht an das Kund:innensystem angepasst haben und daher Schwachstellen sehen, die den Menschen, die schon mehrere Jahre in der Organisation tätig sind verborgen bleiben.Nun läuft man als Berater eventuell Gefahr, sich auch dem System der

#186 Schutzraumexperimente in der Organisationsentwicklung

Schutzraumexperimente als Werkzeug zur bewussten Irritation von Organisationen Schutzraumexperimente spielen in unserer Arbeit als Organisationsentwickler eine entscheidende Rolle. Sie geben die Möglichkeit ganz bewusst, Dinge zu verändern oder auch Dinge möglich zu machen, die normalerweise schlichtweg verboten sind. Auf der Basis von guten Hypothesen gelangt man so an das versteckte Potenzial von Unternehmen.In diesen Experimenten

#180 Methoden der Vergangenheit und die heißen Trends von heute  

In der heutigen Podcast Episode hat sich Kurswechsler Frank Wulfes einige Methoden geschnappt und diese auf ihre Wirksamkeit überprüft. Besonders interessant dabei ist, dass er insgesamt 10 Methoden herausgesucht hat, 5 davon aus jüngerer Vergangenheit und 5, bei denen der ein oder andere vielleicht behaupten würde: Diese Methode ist lange nicht mehr zeitgemäß. Aber wir

#174 Open Space Technology

In der heutigen Episode des Kurswechsel Podcasts haben die Kurswechsler Arne Schröder und Frank Wulfes ein kleines Experiment gewagt Die beiden haben sich zur Aufnahme verabredet, aber vorher kein Thema festgelegt. Stattdessen hat Frank Arne mit einem Thema seiner Wahl überrascht.Tatsächlich hat Frank sich für das Thema Open Space Technology entschieden. Herausgekommen ist eine sehr

#167 Recruiting ist Einstellungssache – im Gespräch mit Nico Burchhardt

Heute zu Gast im Kurswechsel Podcast: Nico Burchhard Nico ist Unternehmer und unterstützt Organisationen auf vielfältige Weise voranzukommen. Die Themen „New Work“ und Organisationsentwicklung spielen dabei eine große Rolle, aber auch das heiße Thema Recruiting.Zusammen mit dem Startup mieli hat er eine Lösung entwickelt, den Recruiting Prozess umzudrehen und möglichst angenehm für beide Seiten zu

#163 Motivation 1/2

In der heutigen Episode des Kurswechsel Podcast sprechen die beiden Kurswechsler und Psychologen über das heiße Thema „Motivation“ Dies ist Teil 1, Teil 2 wird nächste Woche folgen. Kapitel 1: Die Maslow-Pyramide Die Bedürfnis-Pyramide von Maslow ist der Klassiker der Motivationstheorien, der wahrscheinlich so gut wie jedem schon einmal über den Weg gelaufen ist: Selbstverwirklichung

#141 Frage zuerst nach dem WAS? nicht nach dem WARUM?

In der neuesten Podcast Episode haben wir Heiko Rössel zu Gast Heiko ist gelernter Ingenieur und hat vor 25 Jahren, sozusagen folgerichtig, ein Ingenieurbüro gegründet. Als die Firma recht erfolgreich wurde und auf knapp 100 Mitarbeitende gewachsen ist, haben sich zunehmend auch die Aufgaben für ihn als Geschäftsführer verändert.   Das Problem mit dem klassischen

#121 Projekt oder Produkt – was denn nun? Im Gespräch mit Tim Klein

In den letzten Jahren wird viel über die „Produktorganisation“ oder die „produktzentrierte Organisation“ gesprochen. Aber was ist der Unterschied zwischen Projekt und Produkt?   Um hier für Aufklärung zu sorgen, hat sich Kurswechsler Frank Wulfes Verstärkung eingeladen. Mit Tim Klein hat er einen erfahrenen Produktspezialisten als Gesprächspartner gefunden, der freiberuflich Product Owner und Organisationen berät

#116 Die Zukunft der Arbeit ist kreativ! Wie der physische Raum Potenzial entfalten lässt – Im Gespräch mit Ralf Freter von Steelcase

In dieser Episode untersuchen wir die Hypothese, dass der physische Raum Potenziale entfalten lässt. Kurswechsler Dietmar spricht mit Ralf Freter von der Firma Steelcase. Ralf und sein Unternehmen verstehen sich als enabler für Innovation, mit Fokus auf den physischen Raum. „Wir gestalten flexible Arbeitswelten, die sich zu 100% an den Bedürfnissen der Nutzer orientieren“.  

#085 Die Market Curve

Das Market Curve Tool kommt immer wieder in verschiedenen Kontexten, Ausprägungen und unter anderen Namen zum Tragen – beispielsweise in Geoffrey Moores „Crossing the Chasm“ oder als Technologie-Adaptionskurve in klassischen betriebswirtschaftlichen Lehre. Im Wesentlichen beschreibt das Tool den Lebenszyklus eines Produkts oder einer Dienstleistung – von der Idee, über die erfolgreiche Markteinführung bis hin zu