KommunikationKurswechsel-AustauschMethode/ToolPodcast

#050 GFK – Gewaltfreie Kommunikation

GFK – Gewaltfreie Kommunikation für gute Zusammenarbeit

Frank Wulfes und Benedikt Drossart sprechen über gewaltfreie Kommunikation. Was ist gewaltfreie Kommunikation? Wie wird sie angewendet? Und was bedeutet dann gewaltvoll zu kommunizieren?

Darüber sprechen die beiden Kurswechsler in dieser Episode und gehen darauf ein, wo ihnen GFK hilft, um besser zu kommunizieren und in der Folge auch effektiver im Team zusammen zu arbeiten.

Wie Sie die gewaltfreie Kommunikation anwenden und welche ersten Schritte gemacht werden können erfahren Sie hier.

Von Gewaltfreier Kommunikation kann nicht nur die eigene Arbeitswelt, sondern auch die privaten Beziehungen profitieren. Hören Sie also auf jeden Fall rein!

Diese und alle anderen Episoden können sie auch auf Spotify, Apple Podcast, Deezer und YouTube hören. Schauen Sie vorbei!

Sagen Sie uns auch wie Ihnen die heutige Episode gefallen hat. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare. Abonnieren Sie uns hier um keine Episode mehr zu verpassen:

Shownotes

2 Gedanken zu „#050 GFK – Gewaltfreie Kommunikation

  1. Moin ihr beiden,

    hat mir als Einstieg für GfK gut gefallen. Und eine Frage habe ich: Habt ihr Quellen zur erwähnten Methode “clear the air”?

    Viele Grüße
    Kai

    1. Lieber Kai,
      vielen Dank für dein Feedback. Die Methode Clear – the – air Meeting wurde von Georg Tarnes (Soulbottles Mitgründer) in Anlehnung an Restorative Circles entwickelt und findet sich auch im Buch “The Loop Approach” von Sebastian Klein (TheDive), das vor ein paar Monaten veröffentlicht wurde.

      Lass uns gerne wissen, falls wir dich/ euch in der Umsetzung unterstützen können.

      Lieben Gruß und viel Erfolg, Benedikt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.