#069 New Pay – das Gehaltsmodell von Seibert Media

Heute geht’s ums Geld! Unsere Kurswechslerin Carolin Habekost spricht mit Kai Rödiger, Agile Coach bei Seibert Media, über neue Gehaltsmodelle – New Pay. Kai Rödiger spricht darüber wie sich das New Pay Modell bei Seibert Media entwickelt hat. Seit vier Jahren ist Kai bei Seibert Media tätig. Davor wurde sich auch in diesem Unternehmen an

#068 Integratives Entscheidungsmodell – Eine Methode um an der Organisation zu arbeiten

Caroline Habekost und Benedikt Drossart sprechen heute über das Integrative Entscheidungsmodell – Integrative Decision Making / IDM – das ursprünglich aus der Holokratie und Soziokratie rund um Brian Robertson, bzw. Kees Boeke kommt und Teams helfen kann bessere Entscheidungen zu treffen. Es ist ein klarer Prozess, um informierte Entscheidungen bei komplexen Fragestellungen zu treffen, also

#067 Soziokratie 3.0 – im Gespräch mit Ben MacKenzie

In der Organisationsentwicklung sind in den letzten Jahrzehnten die unterschiedlichsten Modelle entstanden, die für moderne Organisationen als Orientierung für Ausgestaltung der Organisation dienen. So auch Soziokratie 3.0 als Weiterentwicklung von der klassischen Soziokratie und der Holokrathie. Soziokratie 3.0 ist ein auf Modulen und Prinzipien zusammengestellter Ansatz, der im Rahmen der Zusammenarbeit in Organisationen sehr stark

#066 Organisation im Wandel – was macht das mit den Menschen? – Ein Blick unter die Motorhaube der TXS

In Zeiten von großen Veränderungsprozessen ist es extrem wichtig, geeignete Rahmenbedingungen zu schaffen, die aktive Teilhabe und Mitgestaltung der betroffenen Menschen möglich und wahrscheinlich machen – freiwillig und transparent. Wie hat der ganzheitliche Wandel bei der TXS funktioniert? Auslöser für diese Podcast Episode war eine Hörerfrage, in der die Kurswechsler gebeten wurden, mit betroffenen Menschen

#065 Das innere Team – Ein Tool zur Arbeit mit den eigenen Bedürfnissen

„Na Kleiner, hast du Bock auf Schweinereien?“ „Ja klar, äh nein, ich mein: Jein!“ Diese bekannte Textzeile aus dem Song „Jein“ der Hamburger Band „Fettes Brot“ fährt fort mit der Frage: Soll ich´s wirklich machen oder lass ich´s lieber sein? Wir alle stehen hin und wieder vor Situationen oder Entscheidungen, in denen wir sprichwörtlich „hin

#064 Kollegiale Führung in der Praxis – im Gespräch mit Nico Armbrust

Kollegiale Führung ist ein Konzept, um in einer Organisation fernab von Pyramidenorganisationen eine moderne Form der Zusammenarbeit zu etablieren, um ein Höchstmaß an Anpassungsfähigkeit und Umgang mit Marktdynamik zu entwickeln. Wie kann eine Organisationsform dabei unterstützen, mit Marktdynamik und Komplexität umzugehen? Das Bremer Unternehmen Traumferienwohnung.de hat in den letzten Jahren einen bewussten und radikalen Wandel

#063 New Work – im Gespräch mit Manuela Kesselmann

New Work – Neue Arbeit. Viele aktuelle Diskussionen aus Wirtschaft und Gesellschaft drehen sich um diesen Begriff. Mittlerweile scheint fast alles New Work zu sein. Warum sollte der Mensch sich fragen, was er wirklich, wirklich will? In der heutige Podcast-Episode spricht Kurswechsler Arne Schröder mit Prof. Dr. Dr. Manuela Kesselmann darüber, was wirklich hinter diesem

#062 Fünfstunden-Tag bei Rheingans Digital Enabler

Wie wäre es, wenn wir nur noch 5 Stunden anstatt 8 pro Tag arbeiten und dabei gleiches Gehalt bekommen?“ Diese Frage stellte Lasse Rheingans in seiner Digital Agentur Rheingans Digital Enabler vor ein paar Jahren zur Debatte. Das Ergebnis war die Einführung des 5-Stunden-Tages im gesamten Unternehmen. Seitdem ist viel passiert: Lasse gibt Impulse zu

#061 Selbstverantwortung – mit Matthias Möller

Unsere Kurswechslerin Andrea Kuhfuß spricht mit Matthias Möller, der seit acht Jahren Berufsschulleiter am Schulzentrum Bremen Walle und beratend als Coach bei Sinnwerft tätig ist. Als Berater und Mitgründer des Unternehmens steht er jetzt anderen Führungskräften bei. Als Führungskraft stellen sich verschiedene Fragen. Welche Haltung möchte man einnehmen? Wie schafft man innere Zustimmung und wie

#060 Home-Office Remote arbeiten – mit Patrick Zeising

Die Lage ist ernst. Das waren die Worte der Kanzlerin zur aktuellen Situation um die Ausbreitung des Corona-Virus. Für viele Menschen bedeutet das gerade: Zu Hause bleiben, Home-Office und Kontakt zu KollegInnen und Kunden ausschließlich remote. Aus dem Home-Office zu arbeiten ist für viele nicht neu. Neu ist allerdings die Ausschließlichkeit der aktuellen Situation. Wie

#059 Nachhaltigkeit und NewWork – mit Meret Nehe

Benedikt Drossart spricht mit Meret Nehe, die selbständig als Beraterin für Transformations- und Innovationsprozesse tätig ist, über Nachhaltigkeit und NewWork. Meret Nehe beschäftigt sich schon länger mit Nachhaltigkeit und Innovation und wie die beiden Konzepte zusammenspielen können. Sie erzählt von ihrem Weg dorthin und welche Fragen sie sich dabei gestellt hat. NewWork und Nachhaltigkeit –

#058 Lego Serious Play – mit Oliver Schaper

Frank Wulfes hat Oliver Schaper zu Gast, der als Berater im Bereich Organisationsentwicklung und agiler Prinzipien bei der HEC unterwegs ist. Lego Serious Play – Was ist das? Lego Serious Play ist eine ganzheitliche Methode – ein moderierter Prozess – der in verschiedenen Entwicklungsstufen abläuft. Aber wie alle Methoden, kann er auch in einem Workshop