Podcast

#030 Verantwortung von Beschäftigten in selbstorganisierten Teams – Eine Masterarbeit


Kurswechslerin Carolin Habekost interviewt Malin von unserer Mutterfirma HEC GmbH zum Thema Verantwortung von Beschäftigten in selbstorganisierten Teams. Malin hat sich dieses Thema für ihre Masterarbeit ausgesucht und es dann in der HEC GmbH untersucht. Schon während ihres Studiums der Wirtschaftspsychologie an der Universität Bremen, hat sie sich bereits mit Selbstorganisation beschäftigt. Das Team erarbeitet sich laut ihrer Definition selbst ihre Strukturen, ohne von außen welche vorgegeben zu bekommen. Das System entwickelt sich also selbst. Verantwortung an sich wird hier in zwei Teile geteilt. Zum einen bezieht sich Malin auf die Verantwortung während des Handelns, ob die Menschen moralisch und ethisch handeln. Zum anderen beleuchtet sie auch den Aspekt im Nachhinein, wenn andere einen selbst zur Verantwortung ziehen.

Welche Voraussetzungen spielen nun eine Rolle, damit Menschen Verantwortung übernehmen? Sind Mitarbeitende motivierter, wenn ihnen die Firma einen idealen Handlungsrahmen bietet? Diese und weitere Fragen beantwortet Malin in dieser Episode. Haben Sie noch weitere Ideen und Kenntnisse zu diesem Thema? Haben Sie vielleicht auch Erfahrungen in diesem Kontext gemacht? Schreiben Sie uns gerne an podcast@kurswechsel.jetzt.

Hören Sie uns auch auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer und YouTube und abonnieren Sie uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.