Methode/ToolPodcastScrumSolo

#045 Was ist Scrum? – Kundenfrage an Kurswechsel

In dieser Episode widmet sich Kurswechslerin Carolin Habekost einer Kundenfrage:

Was ist Scrum? Kann ich das auch im Non-IT-Kontext einsetzen?

Carolin umreißt hier das Rahmenwerk Scrum im Gesamten. Dabei geht sie auf die Rollen Development Team, Product Owner und Scrum Master ein. Außerdem erklärt sie die Scrum Events, wozu das Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review und die Retrospektive zählen. Nicht zuletzt redet Carolin auch über die Scrum Artefakte, die innerhalb des Rahmenwerks auftauchen.  Folgende Darstellungen sollen Carolins Erläuterungen noch besser veranschaulichen:

Alle Abbildungen erstellte Konstanze Steinhausen | HEC GmbH | Kurswechsel Unternehmensberatung GmbH

Um noch mehr zu erfahren, können Sie sich den Scrum Guide kostenlos in sämtlichen Sprachen herunterladen. Zudem können Sie auch einen Blick auf die Website Scrum.org werfen, um mehr über Scrum und dessen Erfinder zu erfahren.

Nach der Erläuterung des Scrum-Flows beantwortet Carolin noch die Frage, inwiefern dieses Framework auch in der Non-IT-Welt nutzbar ist. Hierbei nennt sie einige Beispiele, wie gerade Teilaspekte des Scrum-Frameworks sinnvoll eingesetzt werden können.

Sagen Sie uns gerne, wie Ihnen die Episode gefallen hat. Wir freuen uns immer über Feedback via Mail an podcast@kurswechsel.jetzt. Die Episode können Sie sich auch bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer und YouTube anhören sowie darüber unseren Podcast abonnieren.

Shownotes

Scrum.org

Kostenloser Download vom Scrum Guide

Veranschaulichungen des Scrum-Flows findest du hier.

#054 Wozu Scrum 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.