Mit Sprachmagie zum überzeugenden Auftritt – Im Gespräch mit Andreas Tronnier

Wie wichtig Kommunikation in sozialen Systemen (Familie, Organisationen, Teams, …) ist, darüber haben wir in unserem Podcast schon häufig gesprochen.

Was neben den sachlichen Informationen häufig nicht beachtet wird, ist die Sprache, der Tonfall, die Körperhaltung und die Mimik/Gestik in der Kommunikation. Oftmals verfehlen gut gemeinte Vorträge und Präsentation ihre Wirkung, weil die Vortragende sich ihrer eigenen Präsentationswirkung nicht bewusst.

In den Industrienationen ist zu beobachten, dass viele Menschen von „Bühnenängsten“ geplagt eher flüchten (oder rein statistisch sogar lieber sterben) als sich vor eine Gruppe von Menschen zu stellen, um einen Vortrag zu halten.

Kurswechsler Frank Wulfes spricht in dieser Episode mit Andreas Tronnier, der mit seiner Marke Sprachmagie® und seinem Seminarangebot zu NRP – Neuro Rhetorisches Programmieren – Menschen hilft, an ihrem überzeugenden Auftritt zu arbeiten.

Die beiden diskutieren neben den theoretischen Grundlagen der Rhetorik auch den Zusammenhang von Glaubenssätzen zur Kommunikation -aber auch zur Organisationskultur – und nennen verschiedene Beispiele, um sich beim Präsentieren und Vorträge halten zu verbessern…

Viel Spaß beim Hören!

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Hören der heutigen Episode! 

Diese und alle anderen Episoden kannst du auch auf SpotifyApple PodcastDeezerAmazon, Podimo und YouTube hören! 

Abonnieren Sie uns gleich hier: 

Shownotes

Kurswechsel Podcast – Episode 65

Xing – Andreas Tronnier

LinkedIn – Andreas Tronnier

Facebook – Sprachmagier

Instagram – Sprachmagie

Webseite – Sprachmagie

Buch – Professionelle Präsentation: Erfolgstipps rund um die Rhetorik

Buch – Die Antischüchternheits-Challenge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.