– Organisation als Spiegelei – Formal ist das nicht: wie Leistung in modernen Organisationen wirklich entsteht

Die Organisationssysteme der meisten Organisationen haben sich in den letzten 100 Jahren kaum verändert. Die Komplexität und Dynamik in der Arbeitswelt schon. Neue, agile Ansätze versprechen hier die Lösung zu sein. In vielen Unternehmen bleiben die gewünschten Effekte allerdings aus. Statt schneller, flexibler und näher am Kunden zu sein, führt die Einführung agiler Ansätze häufig zu Verunsicherung, Frustration und am Ende geringerer Leistungsfähigkeit. Warum ist das so? Matthias Stache und Arne Schröder zeigen in dieser Episode, was am Ende die Spreu vom Weizen trennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.