#189 Die Transformation der nextN – Jenko Scheffer

Der Weg aus einer erzkonservativem Unternehmenskultur hin zu einem agilen Unternehmen Die nextN GmbH ist eine 100%ige Tochter der Neuenhauser Unternehmensgruppe, die round about 35 Unternehmen zählt und im Bereich des Maschinenbaus tätig ist. Die nextN GmbH fungiert innerhalb der Unternehmensgruppe als Enabler rund um digitale Prozesse.Diese Strukturierung gibt es allerdings erst seit dem die

#120 Agiles Mindset – Voraussetzung oder Ergebnis einer Transformation?

Woran liegt es eigentlich, dass sich Mitarbeiter:innen in Veränderungsprozessen „wegducken“, anstatt sich am Wandel aktiv zu beteiligen und Verantwortung zu übernehmen?   Müssen sich die Menschen wirklich verändern, beziehungsweise können wir dafür sorgen, dass sich die Menschen ändern, oder müssen wir etwas am System, wie z.B. den strukturellen Gegebenheiten innerhalb der Organisation, ändern, um Transformationsprozesse

#118 Inviting Leadership – Führung mit Einladungen – Im Gespräch mit Miriam Sasse

Organisationen verändern sich im Zuge der dynamischen Entwicklungen in ihren Marktumfeldern und mit Ihnen die Frage nach wirksamer Führung. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass das Empowerment der Mitarbeiter:innen und selbstorganisierte Führung wettbewerbsentscheidend ist, wenn es um die Innovationsfähigkeit und den erfolgreichen Umgang mit komplexen Problemstellungen geht.   Wie aber gelingt es Unternehmen, Leidenschaft und Engagement

#110 Kohärenz: Wie Wandel für Menschen und Organisationen selbstverständlich wird

Viele Unternehmen haben erkannt, dass die Veränderungen in der Arbeits- und Wirtschaftswelt zu tiefgreifenden Veränderungen ihrer eigenen Organisation führen müssen. Kaum ein Unternehmen beschäftigt sich heute nicht mit der Frage, wie die eigene Anpassungsfähigkeit an volatile Märkte verbessert werden kann. Es gehört fast schon zum guten Ton, ein „agiles“ Unternehmen zu sein und die „Transformation“

#096 Vergemeinschaftung – Die „geheime“ Zutat von wirksamen Veränderungen

Die gewohnte Art und Weise, Veränderungen in Organisationen zu initiieren wird oft durch Planung und klassische Top-Down-Kommunikation getrieben. Dabei sehen sich ohnehin schon strapazierten MitarbeiterInnen oftmals, nebst ihrem operativen Tagesgeschäft, mit einer Vielzahl von der Führungsspitze veranlassten Veränderungsinitiativen konfrontiert. Wenn diese angestoßenen Veränderungen, die z.B. darauf abzielen konkrete Probleme innerhalb einer Organisation oder einem Team