Erfolg ist nicht planbar, Leistung schon. Im Gespräch mit Olympiasieger Stefan Kermas

Erfolg ist nicht planbar – Leistung aber schon

… das sagt Stefan Kermas als Olympiasieger und ehemaliger Hockey-Nationaltrainer. Und mit diesem Hintergrund müsste man meinen, er weiß, wovon er da spricht. Heute hilft Stefan Teams dabei, die Prinzipien aus dem Leistungssport auch im Business-Kontext anzuwenden und gemeinsam Höchstleistungen zu erbringen.

Wir wollen Teil einer erfolgreichen Mannschaft sein

Kaum etwas verhilft Menschen so sehr zu Zufriedenheit im Job wie das Gefühl von Selbstwirksamkeit. Dafür müssen Sportmannschaften mit ihrer Leistung im Wettbewerb bestehen und für Unternehmen ist das im Grunde genommen sehr Ähnlich. Auch hier geht es um Leistung – oder anders: Wertschöpfung.

„Was kann ich jeden Tag tun, um eine bessere Wertschöpfung zu gewährleisten?“

Der Leistungssport funktioniert schon immer so, wie wir es im Business heute „agil“ nennen würden. Wir haben ein Erfolgsziel vor Augen, denken über die Leistungsziele nach, die wir erbringen wollen und stecken uns kurzfristige Handlungsziele. Wenn über die tägliche Arbeit (Training im Sinne von üben) sehr konkrete Lernerfahrungen gemacht werden und regelmäßig ein Ergebnisfeedback eingeholt wird, dann ist schon gar nicht mehr klar, ob wir gerade über Sport oder Teamperformance im Business sprechen.

In der heutigen Episode des Kurswechsel Podcast spricht Stefan mit Kurswechsler Arne Schröder darüber, warum Erfolg mittelfristig eine logische Folge konsequenter Arbeit im Team ist. Welche Rolle insbesondere Retrospektiven dabei spielen, sich seiner eigenen Wettbewerbsvorteile bewusst zu werden um diese gezielt zu nutzen und auszubauen, das hörst in der aktuellen Folge.

Viel Spaß beim Hören!

Diese und alle anderen Episoden kannst du auch auf Spotify, Apple Podcast, Deezer, Amazon, Podimo und YouTube hören!

 Shownotes

LinkedIn Arne

LinkedIn Stefan

Buch: „Erfolgsfaktor Teamarchitektur“

Website – Train your business (Stefan)

Buch Wolf Lotter – Strengt euch an

2 Antworten auf „#151 Erfolg ist nicht planbar, Leistung schon. Im Gespräch mit Olympiasieger Stefan Kermas“

  1. Moin Arne , vielen Dank für den tollen Podcast. Das passte gerade super als ein wertvoller Beitrag für die Zusammenarbeit in unserem Team!
    Auch ein großer Dank an alle Podcaster von Kurswechsel für eure Folgen in diesem Jahr. Ihr habt damit viele tolle Impulse geliefert und viel Inspiration zu einer besseren Arbeitswelt geliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.