Büro vs. Mobiles Arbeiten – wird die Zukunft der Arbeitswelt hybrid?

Die Pandemie neigt sich in Deutschland / Europa dem Ende entgegen und weltweit zwang sie Millionen von Menschen in den letzten 1,5 Jahren von zu Hause aus zu arbeiten. Angestellte und Unternehmen haben die Vor- und Nachteile von Home-Office am eigenen Leib kennen gelernt und jedes Unternehmen hat seinen eigenen bestmöglichen Umgang damit gesucht und Erfahrungen gemacht.

Wir bekommen vermehrt die Frage von unseren Kund:innen gestellt: „Wie gehen wir denn jetzt nach der Pandemie damit um?“ Kehren wir einfach zurück zur alten Normalität und werden Vollzeit im Büro sein? Sollen wir Büropräsenz verpflichtend machen, zu mindestens an einigen Tagen? Oder wollen wir in Zukunft weiterhin virtuell arbeiten und uns nur punktuell vor Ort treffen und welche Konsequenzen hat das für die Büroflächen, die wir heute anmieten?

In dieser Podcast Episoden sprechen die beiden Kurswechsler Benedikt und Frank darüber, was Unternehmen jetzt auf der Suche nach dem zukünftigen, womöglich hybriden Arbeitsmodell bedenken sollten, um es bestmöglich für alle Beteiligten zu gestalten.

Viel Spaß mit der heutigen Podcast-Episode! 

Diese und alle anderen Episoden kannst du auch auf SpotifyApple PodcastDeezerAmazon, Podimo und YouTube hören! 

Abonnieren Sie uns gleich hier: 

Shownotes

LinkedIn – Frank Wulfes

LinkedIn – Benedikt Drossart

Studie – Shift Collective

Folgestudie über Leistung und Produktivität im „New Normal“ vom Fraunhofer IAO & Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) / Februar 2021

DAK-Sonderanalyse zu Gesundheitsaspekten und Work-Life-Balance in der Corona-Krise / Juli 2020

Digitales Kollaborationstool – Miro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.