#161 Saugute Zusammenarbeit – Im Gespräch mit Benno Löffler

Im heutigen Kurswechsel Podcast haben wir Benno Löffler zu Gast Benno hat ein Buch geschrieben mit dem Namen „Saugute Zusammenarbeit“. Eigentlich kommt Benno aus dem Ingenieurwesen, doch durch Zufall ist er immer wieder mit Beratung in Kontakt gekommen. Gerhard Wohland, den wir bei uns auch schon zu Gast in unserem Podcast hatten, hat ihm dann

#155 Transformation eines Startups, eines Mittelständlers und eines Energieversorgers im Vergleich (Teil 2/2)

Das Kurswechsel Best of der Transformationsprozesse geht in die nächste Runde In der letzten Episode haben wir drei unterschiedliche Transformationsprozesse beleuchtet. Zur Erinnerung, es ging um das Startup Traumferienwohnung, die mittelständische FSM AG und die Stadtwerke Menden. In dieser Episode liegt der Fokus auf der Führungsrolle und wie sich diese durch eine Transformation verändert Ein

#154 Transformation eines Startups, eines Mittelständlers und eines Energieversorgers im Vergleich (Teil 1/2)

Ein Kurswechsel Best of zu Transformationen verschiedener Unternehmen Für diese Episode hat sich Kurswechsler Frank Wulfes etwas ganz Besonderes überlegt. Frank hat ein kleines Best of aus unseren Transformationsgeschichten zusammengestellt und diese neu aufgelegt. Transformation und Change – Unternehmen sind auf der Suche nach Veränderung Viele Unternehmen spüren, dass sich in der Art der Zusammenarbeit

#153 Keine formelle Hierarchie – Die Transformation der Sparkasse Bremen zu einer Netzwerkorganisation

Technologische Disruptionen wirken sich tiefgreifend auf Gesellschaft, Wirtschaft und natürlich auch auf die Finanz- und Bankenwelt aus Die Finanz- und Bankenwelt gilt – folgt man ihrem Ruf – sicher nicht als sonderlich hippe und moderne Branche. Wenn sich aber die Arbeits- und Lebenswelten von Menschen stark verändern und die gesamte Wirtschaftswelt komplexer wird, dann wirkt

#142 Reisebegleiter und OrgCoaches bei der Sparkasse Bremen

Johannes Bertzbach von der Sparkasse Bremen zu Gast im Kurswechsel Podcast Die Sparkasse Bremen hat in den letzten Jahren eine immense Transformation hingelegt. Hierarchien wurden heruntergebrochen und sie nennen sich jetzt eine „Netzwerkorganisation“. Dies war auch nötig, um den neuartigen Wünschen und Bedürfnisse der Kund:Innen gerecht zu werden.   Was ist eigentlich ein Reisebegleiter? „Banking

#110 Kohärenz: Wie Wandel für Menschen und Organisationen selbstverständlich wird

Viele Unternehmen haben erkannt, dass die Veränderungen in der Arbeits- und Wirtschaftswelt zu tiefgreifenden Veränderungen ihrer eigenen Organisation führen müssen. Kaum ein Unternehmen beschäftigt sich heute nicht mit der Frage, wie die eigene Anpassungsfähigkeit an volatile Märkte verbessert werden kann. Es gehört fast schon zum guten Ton, ein „agiles“ Unternehmen zu sein und die „Transformation“

#053 Neue Narrative – mit Lena Marbacher

Unser Kurswechsler Benedikt Drossart spricht mit Lena Marbacher, die Mitgründerin von Neue Narrative. Ein Printmagazin zum Thema Wirtschaft und Neuer Arbeit. Die beiden sprechen über die vielfältigen Themen des Wirtschaftsmagazins, wie es überhaupt zu dem Print Magazin kam und wie in der Redaktion gearbeitet wird. Neue Narrative – Das Magazin für das neue Arbeiten. Die

#019 Erfahrungen bei der Agilen Transition der Techniker Krankenkasse – Im Interview mit Dr. Frank Griffel

„Wir haben vor vier Jahren angefangen, bei der TK über Agilität zu sprechen.“ Das sagt Dr. Frank Griffel, Leiter Innovation bei Der Techniker, im heutigen Interview. Mit ihm führt Kurswechsler Frank Wulfes ein Gespräch über die Erfahrungen bei dieser agilen Transition. Zur Sprache kommen die positiven Aktivitäten rund um ein informelles Transitionsteam. Frank und Frank

#018 Ganzheitliche Transformation oder Insel der Glückseligkeit? – Kurswechsel-Schnack

Die Kurswechsler Arne Schröder und Frank Wulfes reden in dieser Episode über die Herausforderungen in einer organisatorischen Veränderung. Wo beginnt man? Wie sieht ein Start in einen solchen Prozess aus? Organisatorische Veränderungen passieren bekanntlich nicht über Nacht. Denn es ist ein Prozess, der auf unterschiedlichen Wegen angeschoben werden kann. Frank und Arne diskutieren unter anderem,

#012 Herausforderungen beim ganzheitlichen Wandel – Im Gespräch mit Jonathan Sprungk

In dieser Episode spricht Frank Wulfes mit dem Berater, Coach und Speaker Jonathan Sprungk über die Herausforderungen und Notwendigkeiten eines ganzheitlichen Wandels in Unternehmen. Basierend auf VUCA, der Digitalisierung und der anderen Entwicklungen, die es den Unternehmen schwer machen, die erwartete Wertschöpfung für den Kunden zu produzieren, müssen mehr Flexibilität und ein ganzheitliches Umdenken für

#011 DB Systel wechselt den Kurs – Im Gespräch mit Silvia Schäfer

Silvia Schäfer arbeitet als Agile Coach bei der DB Systel GmbH. Die DB Systel GmbH hat 4200 Mitarbeiter und geht von einer hierarchischen Struktur in eine Netzwerkstruktur über. Carolin Habekost spricht mit ihr darüber, was das Unternehmen zu dem Wandel bewegt hat. Silvia erzählt von dem Beginn der Transformation und stellt einen Abgleich da: Wie

#007 Working Out Loud – Im Gespräch mit Maret Zepernick

In dieser Episode hat Frank Wulfes einen Gast zum Interview und Austausch. Es handelt sich um Maret Zepernick, die intensiv über das Thema „Working out loud“ spricht. Maret erläutert, wie und wann „Working out loud“ – oder kurz WOL – seinen Ursprung in den USA hatte, bevor sich die Erfolgsgeschichte in den letzten Jahren in